Wie können wir uns vor der Sonne schützen, ohne die Meere zu verschmutzen?

Die meisten wissen es nicht, aber herkömmliche Sonnenschutzmittel sind nicht risikofrei. Sie enthalten oft Inhaltsstoffe auf Erdölbasis sowie potenziell gefährliche und allergieauslösende Bestandteile.
Auch für die Meere sind sie eine Gefahr. Die meisten darin enthaltenen chemischen Filter führen zu einer Zerstörung der Korallen.

Unsere Lösung

Das Sortiment an Sonnencremes des belgischen Unternehmens Bisosolis, ein globaler Pionier auf dem Gebiet des Sonnenschutz auf Basis mineralischer Filter, enthält nur biologische Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs und ist garantiert frei von endokrinen Disruptoren. Die Sonnenschutzfilter dringen nicht in die Haut ein, sie funktionieren wie Spiegel, die die Sonnenstrahlen reflektieren und so die Haut schützen. Die französische Gesellschaft für Dermatologie und die französische Gesellschaft für Photodermatologie bevorzugen die Verwendung reiner mineralischer Sonnenschutzmittel auf Titandioxidbasis für Kinder.
Außerdem sind die Produkte von Biosolis biologisch abbaubar und schaden die Korallenriffe nicht. Die richtige Lösung für alle, die verantwortungsvoll und umweltbewusst sein möchten.

Chemisches Filter UV Strahlung Haut
Minerales Filter UV Strahlung Haut